Spielkurs Pipenbock 2022 - Kurswochenende für traditionelle Musik


english_information_pipenbock
English Information
 
Kurse und Dozenten
Anmeldung 
Kontakt
Ort und Hinkommen
Schlafen und Essen
Ablauf
Impressum
Datenschutz




Olle
                            Gällmo Mattis Branschke - Spielkurs
                            Pipenbock 2020 säckpipa

Olle Gällmo is 'riksspelman' on Swedish bagpipes and well known for his work in playing and promoting the instrument, in Sweden and abroad.
His comprehensive web site (http://olle.gallmo.se/sackpipa) has been a great help and source of inspiration to Säckpipa players all over the world.

www.olle.gallmo.se


Matthias Branschke gehört zu den bekanntesten deutschen Dudelsackspielern. Seit Jahren ist er Dozent bei verschiedenen Kurswochenenden im In - und Ausland und gibt Einzelunterricht. Er spielt unter anderem bei T.K.P., solid ghost und bilwesz.

Auf der Suche nach dem perfekten Dudelsack wurde er zum Instrumentenbauer und betreibt seit 2010 neben seinen musikalischen Projekten eine eigene Werkstatt in Berlin,
www.dudelsackmanufaktur.de.

Foto: Thomas Jauk


Best of two worlds - säckpipa
(workshopsprache Deutsch und Englisch)

Zwei exzellente Musiker und Lehrer entführen die Teilnehmer in die Welt des schwedischen Dudelsacks.

Die Idee zu gemeinsamen Kursen kam den Dozenten unter anderem beim sessionspielen  beim Spielkurs Pipenbock aus Begeisterung für das Spiel und die traditionelle Musik des jeweils anderen.

Es gibt abwechselnd Unterricht in der großen Gruppe mit beiden Dozenten und in zwei kleinen, parallelen Gruppen bei jeweils einem Dozenten.

Beide Dozenten durchsuchen in jedem Jahr die Tanzmusikquellen ihrer Region nach neuem Repertoire für den Kurs.

Während Matthias Branschke seinen Fokus auf Musik aus deutschsprachigen Quellen legt, befasst sich Olle Gällmo mit Material aus Schweden.

Beide Lehrer legen besonderes Augenmerk darauf, wie man mit der säckpipa die typische Stilistik der Stücke herausarbeiten und zweite Stimmen gestalten kann.