Spielkurs Pipenbock 2020 - Kurswochenende für traditionelle Musik


Kurse und Dozenten
Anmeldung 
Kontakt
Ort und Hinkommen
Schlafen und Essen
Ablauf
Impressum
Datenschutz




Fabrice Besson
                            - Dudelsack, bagpipe, cornemuse - Spielkurs
                            Pipenbock workshop
Fabrice Besson

......spielt Dudelsack, seit er 11 Jahre alt ist. Er lernte zunächst bei seinem Vater und dann bei Serge Durin.

Fabrice war in diversen innovativen Vereinen für traditionelle Musik involviert, unter anderem bei «La Chavannée». Mit den dort gemachten Erfahrungen konnte er verschiedene Wettbewerbe gewinnen, unter anderem einen, der ihm die Zusammenarbeit mit dem bekannten Jazzviolinisten Didier Lockwood ermöglichte.

Vor dem Hintergrund zentralfranzösischer Dudelsackmusik und –kultur nutzt Fabrice jeden Austauschmöglichkeit mit anderen Kulturen und Instrumenten. Er unterrichtet sein Instrument seit 10 Jahren in der Nähe von Lyon und spielt in mehreren bands.


Dudelsack halbgeschlossen, ab mittleres Spielniveau
Workshopsprachen: Englisch, Französisch

From 2 main tunes from center of France, we will work on the following topics:

-Expressivity trough ornaments
-Expressivity trough the air driving
-Posture and chanter balance

This will give us the possibility to study a large field of skills on technical side (pressure, fingering, ornaments, ...)
as well as expressivity (sensitivity, ''rock and roll'', ... ).
The workshop offers a chance to go above the usual border by working on the each trigger that bagpipes leaves to us.